Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Escher Theater: Hildegard Knef Revisited


29.02 / 19:30 - 22:00

20€

Verbréngt mat eis e flotten Owend am Escher Theater.

D’Stéck ass op Däitsch mat der Performance vun der Mme Sascha Ley an dem Här Georg Ruby.

„Hildegard Knef ist eine Legende, eine künstlerische Lichtgestalt“, so fasst der Jazz-Musiker Georg Ruby seine Faszination für die 1925 geborene und 2002 verstorbene Chansonnière und Schauspielerin zusammen. Gemeinsam mit der luxemburgischen Sängerin und Performerin Sascha Ley hat Ruby ein außergewöhnliches Projekt auf die Bühne gestellt, das Hommage und Update zugleich ist.

Statt klassischen Interpretationen von Schlagern wie „Ich hab noch einen Koffer in Berlin“ präsentiert das Duo dem Publikum ein eigenwilliges musikalisches Programm, bei dem beide ihre Trümpfe ausspielen: Ruby wirft sein Improvisationstalent in den Ring, mischt am Klavier die Genres, begleitet Knefs Sound mit Beatboxing und arrangiert ihn auf unvergleichliche Weise um. Ley wiederum geht mit ihrer unnachahmlichen Stimme aufs Ganze, spielt mit Songthemen, erfindet aus dem Stegreif Melodien zu Knefs Dichtungen, um im nächsten Augenblick wieder an klassische Muster des Chansons anzuknüpfen.

Ein musikalisches Erlebnis, das sich vor dem Lebenswerk der Ausnahmekünstlerin Hildegard Knef verneigt- und es zugleich in unsere Gegenwart überführt.

 Wéini: Donneschdeg, den 29.02.2024

RDV: 19h30 am Escher Theater

Präis: 20€ (bis spéitestens 1 Woch no der Umeldung bezuelen)

Sprooch: Lëtzebuergesch, Deutsch

Umeldung: 26540492 info@beimkiosk.lu

Iwwerweisen: „Hildegard Knef“        https://theatre.esch.lu/

 

 

 

 

 

 

Bitte loggen Sie sich ein, um sich für die Veranstaltung zu registrieren.